SPA Society Wellness

Die Bambus-Massage – Tiefenentspannung für Körper, Geist und Seele

Erstellt am: 19. Januar. 2016

Neu bei SPA Society, die Bambus-Massage. ♡ Hier schon mal eine detaillierte Intro um was es bei der Bambus-Massage geht und Preise.

Massagen, ganz gleich ob Öl-, Hot-Stone- oder Anti-Stress-Massagen, sind einfach wunderbar wohltuend und wirken nachhaltig entspannend. Verbunden mit sanften bis intensiven Berührungen, traumhaften Aromen warmer ätherischer Öle, schenken sie reinste Entspannung für Körper, Geist und Seele. Wenn Ihr einmal Lust habt, eine Massage mit ganz besonderem Tiefgang zu erleben, dann lasst Euch doch mal mit der Bambus-Massage in eine Welt der Exotik und Spiritualität entführen.

Was ist eine Bambus-Massage?

Die Bambus-Massage ist eine beeindruckende, zutiefst entspannende Massage mit Bambusstäben, die die natürliche Energie des Bambus mit einem besonders tiefgehenden Entspannungserlebnis vereint. Diese außergewöhnliche und sehr effektive Massage hat ihren Ursprung im tropischen und asiatischen Raum. Dort ist Bambus Sinnbild für Anmut und Stärke und symbolisiert Lebensenergie, Wohlstand, ewige Jugend, Langlebigkeit und Frieden.

Durch das Einsetzen erwärmter, verschieden großer Bambusstäbe kombiniert mit unterschiedlichen Massagentechniken und effizient eingesetzter Körperarbeit werden auch tiefer sitzende Verspannungen effektiv gelöst. Spürbar gibt der Bambus seine natürliche Energie an Körper, Geist und Seele weiter.

Was geschieht bei der Bambus-Massage?

Ähnlich wie bei der Hotstone-Massage, wird die Bambus-Massage nicht mit den Händen ausgeführt, sondern hier spielen die Bambus-Stäbe eine Hauptrolle. Unterschiedlich große und dicke Bambus-Stäbe werden gezielt und mit unterschiedlichen Handbewegungen eingesetzt. Die Bambus-Massage besteht aus verschiedenen Techniken. Einzelne Körperpartien werden durch Reiben, Rollen, Drücken und Klopfen mittels der Stäbe effektiv massiert.

Die Bambusstäbe, auch Bamboo-Sticks genannt, sind unterschiedlich groß, damit jede Körperpartie individuell behandelt werden kann. Sie werden vor der Massage erwärmt und auch die Haut wird vorher mit einem pflegenden, ätherischen Öl einmassiert und so auf die Massage mit den Bamboo-Sticks vorbereitet. Während der Massage geben die Stäbe die Wärme gleichmäßig an den Körper ab und sorgen dadurch für ein wohlig warmes, entspanntes Gefühl.

Was bewirkt die Bambus-Massage?

Mit einer Bambus-Massage lässt sich besonders gut die tieferliegende Muskulatur erreichen. Lokale Verspannungen lösen sich, das Gewebe wird gründlich stimuliert und die Durchblutung wird ebenfalls kräftig angeregt. Das wiederum unterstützt den Lymphfluss und es wird ein Drainageeffekt erreicht. Durch die warmen Bamboo-Sticks werden die ohnehin schon positiven Wirkungen der Massage noch erheblich verstärkt. Je nach Intensät und Temperatur bewirken die Sticks eine effiziente Muskel- und Bindegewebemassage. Verspannungen werden gelöst und die Haut wird geglättet und gestrafft.

Auch die Sinneswahrnehmung wird während dieser außergewöhnlichen und exotischen Massage erheblich stimuliert. Durch die natürliche energetische Eigenschaft des Bambus entsteht ein intensives Gefühl der Entspannung und des Wohlbefindens, das Körper, Geist und Seele gleichermaßen berührt.

Die SPA Society Bambus-Massage.

 

Lasst Euch von der Energie des Bambus in die Welt der Exotik verführen! Eure Ms. #SpaLove

 

Share on Facebook31Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

zurück zum Blog

SPA Society

© SPA Society GmbH

SPA Society
Ostwall 29
44135 Dortmund
T 0231 1891 6233

Wimpanista

Termin #
Ostwall 29 | 44135 Dortmund
(0231) 1891 6233

Meißener Str. 62 | 44139 Dortmund
(0231) 534 00 30

Mo. - Sa. 10:00 - 19:00 Uhr

www.spa-society.de