SPA Society Wellness

Digitale Auszeit – Einfach mal abschalten

Erstellt am: 20. Mai. 2017

Warum nicht mal seine Freizeit offline, ohne Smartphone & Co. genießen? Ständige Erreichbarkeit und immer online ist auf Dauer belastend und führt über kurz oder lang zu innerer Unruhe und Stress. Damit sich die eigenen Akkus wieder aufladen können, solltet Ihr einfach mal die medialen Helferlein abschalten und Euch eine digitale Auszeit nehmen. Das ist Wellness für den Kopf, stimuliert die Sinne und öffnet den Blick für die schönen Dinge im Leben. Denn auch die analoge Welt hat viel zu bieten.

Offline für mehr Lebensqualität

Immer erreichbar sein, überall seine E-Mails checken und die ständige Präsenz auf den digitalen sozialen Netzwerken führt früher oder später zu Stress, Unzufriedenheit und schlechter Laune. Es gibt mittlerweile sogar den Begriff des digitalen Burnout, der durch den Überfluss an Informationen und Kommunikation entstehen kann. Da hilft nur noch eins: offline gehen. Alles ausschalten und runterfahren, den gesenkten Blick mal wieder aufrichten, sich wieder auf sich selbst besinnen und die Welt um einen herum bewusst wahrnehmen.

Offline für mehr Ich-Zeit

Wie schnell lässt man sich von Informationen aus dem Netz gefangen nehmen? Da will man nur mal eben schnell die Mails checken und 30 Minuten später hängt man immer noch am Handy. Wenn Ihr Euer Handy ganz bewusst nicht nutzt, werdet Ihr feststellen, wie viel Zeit Ihr gewinnt. Wenn Ihr zum Beispiel morgens nicht sofort zum Smartphone greift, beginnt der Tag schon gleich viel entspannter und stressfreier.

Ob Ihr nun auf einem Konzert seid, im Straßencafé sitzt oder beim Spaziergang in der Natur, ohne Smartphone nehmt Ihr Eure Umgebung wieder richtig und ohne Ablenkungen wahr. Auch an Orten, wo das Handy ausbleiben muss, wie in der Sauna, in Wellnessoasen oder im Day Spa lässt sich dem digitalen Konsum ideal entgegenwirken. Denn hier zählt einzig und allein die Entspannung, Ruhe und das Abschalten vom Alltagsstress.

Offline für mehr Freiheit

Einfach mal in seiner Freizeit Smartphone & Co. nicht zu nutzen, um nicht zum Sklaven der digitalen Welt zu werden, ist wichtiger denn je und fühlt sich außerdem sehr befreiend an. Ihr könnt wieder richtig durchatmen und merkt recht schnell, dass sich die reale Welt auch weiterdreht, wenn Ihr die digitale Welt ausblendet. Und überhaupt: Keine E-Mail oder Facebook-Status ist so wichtig, wie soziale Kontakte und Erlebnisse im realen Leben.

In diesem Sinne, genießt eine digitale Auszeit so oft es geht! Eure Ms. #SpaLove

Share on Facebook16Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

zurück zum Blog

SPA Society

© SPA Society GmbH

SPA Society
Ostwall 29
44135 Dortmund
T 0231 1891 6233

Wimpanista

Termin #
Ostwall 29 | 44135 Dortmund
(0231) 1891 6233

Meißener Str. 62 | 44139 Dortmund
(0231) 534 00 30

Mo. - Sa. 11:00 - 20:00 Uhr

www.spa-society.de