SPA Society Wellness

Hot-Stone-Massage – Warmer Seelentröster für kalte Tage ♡

Erstellt am: 10. Dezember. 2014

Die Hot-Stone-Massage ist der ideale Seelentröster für kalte Tage und eine kleine Reise in deine persönliche Mitte. Jetzt, da der Winter so langsam Einzug hält, kannst du mit der Hot-Stone-Massage den kalten und frostigen Tagen ganz einfach entfliehen. Eine wunderbar wohltuende Massage mit warmen Steinen und tiefenentspannender Wirkung. Du kannst dich einfach fallen lassen und mit allen Sinnen genießen. Die wohlige Wärme der Steine und angenehm temperiertes, traumhaft duftendes ätherisches Massageöl bringen Körper und Geist wieder in Einklang.

Heilkraft mit historischem Ursprung

Die Hot-Stone-Massage beruht auf jahrtausend alten traditionellen Massageformen. Und das nicht ohne Grund. Sie ist kraftvoll und intensiv, mit einer gleichzeitig tiefenentspannenden und vitalisierenden Wirkung. Eine Kombination, die diese Massage von vielen anderen unterscheidet und heraushebt.

Schon vor Urzeiten entdeckten unsere Vorfahren im asiatischen, pazifischen und amerikanischen Raum die wohltuende Wirkung warmer Steine. Indianische und hawaiianische Schamanen benutzten warme Steine zur Heilung. Sie waren davon überzeugt, dass warmes Vulkangestein einen starken energetischen Einfluss auf den Menschen ausübt. Ihr Ziel war es, andere Bewusstseinszustände zu erreichen und dem Geist das Tor zur Entspannung zu öffnen. Auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin geht es hauptsächlich darum, mit erwärmten Steinen den Energiefluss, das sog. Chi, anzuregen.

Wärme, die tief unter die Haut geht

Bis heute hat die natürliche, tiefenentspannende Wirkung einer Massage mit den warmen Lava-Basalt-Steinen nichts von ihrer heilenden Kraft verloren. Durch das Zusammenspiel von Wärme und Akupressur werden Stress, Verspannungen, aber auch schmerzhafte Muskelpartien mit der Hot-Stone-Massage beseitigt. Die warmen, abgerundeten Basaltsteine haben den Vorteil, dass sie ganz gezielt auf die verspannten Stellen wirken. Sie werden dort platziert, wo die Hitze für die Entspannung benötigt wird. Durch sein Eigengewicht erzeugt der Stein einen gewissen Druck. So kannst du deine Anspannung loslassen, weil die Spannung durch den Druck des Steines erfolgt. Die dadurch einsetzende Entspannung lässt angestaute Energien wieder fließen. Das anschließende Massieren mit den Steinen verteilt die Wärme in die Muskeln und in den ganzen Körper.

Du spürst, wie sich langsam eine wohlige Wärme in deinem ganzen Körper ausbreitet und auch hartnäckige Verspannungen im Nu verschwinden. Denn durch die Kraft der warmen Steine verbessert sich die deine Durchblutung, was dazu führt, dass sich muskuläre Verspannungen schneller lösen. Dein Kreislauf wird stimuliert, der Stoffwechsel und der Lymphfluss werden angeregt.

Aromen für die Sinne

Bei der Hot-Stone-Massage wird dein Körper vor dem Auflegen der Steine mit einem angenehm temperierten, ätherischen Öl eingerieben. Auch die Steine werden für die Massage ebenfalls eingeölt. Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe wertvoller ätherischer Öle sind eine wohltuende Stimulanz für dein Nerven-, Blut- und Lymphsystem. Traumhaft duftende Aromen sprechen durch ihre harmonisierende, angregende und beruhigende Wirkung Körper, Geist und Sinne an. Das macht die Hot-Stone-Massage zu einem einzigartigen Wohlfühlerlebnis, die dir meditative Entspannungsmomente beschert.

Lass dich verwöhnen! Deine Ms. #SpaLove

 

Share on Facebook14Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

zurück zum Blog

SPA Society

© SPA Society GmbH

SPA Society
Ostwall 29
44135 Dortmund
T 0231 1891 6233

Wimpanista

Termin #
Ostwall 29 | 44135 Dortmund
(0231) 1891 6233

Meißener Str. 62 | 44139 Dortmund
(0231) 534 00 30

Mo. - Sa. 11:00 - 20:00 Uhr

www.spa-society.de