SPA Society Wellness

Gibt dem post-vacation blues keine Chance ❤︎

Erstellt am: 31. August. 2017

Gibt dem post-vacation blues keine Chance – so kommt Ihr nach dem Urlaub wieder entspannt in den Alltag.

Auch wenn die Ferien mal wieder viel zu schnell zu Ende sind und der Arbeitsalltag bereits in den Startlöchern steht, mit einer wohltuenden Massage bei SPA Society könnt Ihr die Urlaubserholung noch ein bisschen in den Alltag retten. Und damit das Urlaubsfeeling auch so richtig nachwirkt, haben wir exklusiv für Euch im September zu jeder Massageanwendung 100 % naturreines, sommerlich duftendes Kokosöl. Das exotische Kokosöl pflegt Eure sonnengebräunte Haut und sein Kokos-Aroma ist ein zusätzliches Wellnesserlebnis für die Sinne. Genießt einfach Eure zutiefst entspannende Wohlfühlmassage mit Kokosöl, träumt Euch zurück ins geliebte Urlaubsland und gebt dem post-vacation blues keine Chance.

Frisch und erholt wieder in den Arbeitsalltag

Im Urlaub die Seele baumeln lassen, neue Energie tanken und anschließend wieder frisch und erholt in den Arbeitsalltag durchstarten, so sollte es eigentlich sein. Doch statt von der erholsamen Auszeit zu profitieren, fühlen sich die meisten dann auch schon nach wenigen Tagen sofort wieder urlaubsreif. Es braucht eben ein wenig Zeit, um zurück in den Rhythmus zu finden und nach einigen Tagen hat man sich dann auch wieder an den Alltag gewöhnt. Und damit die gute Laune dabei nicht auf der Strecke bleibt, hier einige Tipps, um dem post-vacations blues den Wind aus den Segeln zu nehmen.

In der Ruhe liegt die Kraft

Sich gleich nach dem Urlaub wieder voll in die Arbeit zu stürzen, ist nicht unbedingt die beste Idee. Setzt Euch nicht selbst unter Druck. Lieber einen Gang runter schalten und in Ruhe an die Arbeit heran gehen. Vielleicht dauert alles ein bisschen länger, doch dafür werdet Ihr einige Zeit erholter bleiben und motivierter im Job und auch im Alltag sein.

Besonders gut lassen sich mentale Entspannungstechniken wie Yoga, Qi Gong oder einfache Meditationsübungen in den Alltag einbauen, sie halten Körper, Geist und Seele in Balance. Auch ein kleiner Spaziergang in der Mittagspause oder nach Feierabend sorgt für eine erholsame, kleine Auszeit und schafft neue Energie.

Das Urlaubsfeeling bewahren

Das Schöne am Urlaub ist ja, dass man keinen engen Zeitplan einhalten muss. Keine Termine und sonstige zeitliche Beschränkungen. Alleine das ist schon ein wunderbarer Luxus. Sich frei fühlen, die Sonne genießen, am Strand liegen, faulenzen, was Schönes unternehmen, so wie es einem gefällt. Endlich mal Zeit für sich haben und Dinge tun können, die man schon immer gerne tun wollte oder schon viel zu lange vernachlässigt hat. Genau dieses entspannte, mediterrane Feeling sollte man auch viel öfter zu Hause beibehalten. Nicht immer nur rennen und hasten, lieber zwischendurch kleine Auszeiten nehmen, Momente genießen und sich was Gutes tun.

Urlaubsrituale übernehmen

Kleine Urlaubsrituale lassen sich super in den Alltag integrieren. Ein Stadtbummel, ein gemütlicher Abend bei Eurem Lieblingsgriechen, Spanier oder Asiaten oder aber der Genuss einer herrlich entspannenden Wellnessmassage bringen ein bisschen Urlaubsflair in den Alltag zurück. Vielleicht habt Ihr Euren Urlaub auch mit einer digitalen Auszeit verbunden? Dann solltet Ihr dieses durchaus hin und wieder Zuhause weiter praktizieren und einfach Handy & Co. für eine Weile ausschalten und ein wenig die Urlaubsentspannung wieder aufleben lassen.

Ich wünsche Euch einen entspannten Start in den Alltag und lasst Euch verwöhnen. Eure Ms. #SpaLove ❤︎ Und hier gehts zur September Aktion..

Share on Facebook9Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

zurück zum Blog

SPA Society

© SPA Society GmbH

SPA Society
Ostwall 29
44135 Dortmund
T 0231 1891 6233

Wimpanista

Termin #
Ostwall 29 | 44135 Dortmund
(0231) 1891 6233

Meißener Str. 62 | 44139 Dortmund
(0231) 534 00 30

Mo. - Sa. 10:00 - 19:00 Uhr

www.spa-society.de